Herzlich Willkommen bei der BBFN


Eine Versammlung im Zeichen der Ehre

Ein ereignisreiches Vereinsjahr geht zu Ende. Zahlreiche Highlights verdanken wir wichtigen Personen in unserem Verein. So durften wir an der Generalversammlung vom 19. Januar 2024 acht Personen die Ehrenmitgliedschaft erteilen.

Thomas Theiler ist seit 10 Jahren Dirigent bei uns. Auf musikalischer Ebene sind wir in den vergangenen Jahren dank seiner langjährigen Erfahrung gewachsen und konnten mit ihm einige Erfolge feiern. Seine Proben sind abwechslungsreich gestaltet und wir verbringen gerne auch kameradschaftliche Zeit mit ihm.

Ein ganz besonders Highlight war die Neuuniformierung im vergangenen September. Das OK hat sich vier Jahre mit der Organisation dieses Events auseinandergesetzt und viel Zeit investiert, dass wir nun voller Stolz eine neue Uniform tragen dürfen und auf ein unvergessliches Fest zurückblicken können. Der gesamte Verein erachtet dieses Engagement als nicht selbstverständlich. Mit der Ehrenmitgliedschaft für Ursula Moser, Roland Maier, Beat Huber und Markus Egli möchten wir uns herzlich bedanken.

Carmen Lang und Lea Estermann sind beide seit 20 Jahren aktive Musikantinnen bei uns im Verein. Wir schätzen euch beide sehr in unserem Verein und freuen uns, auch in den nächsten Jahren mit euch musizieren zu dürfen.

Hanspeter „Hampi“ Kaufmann und Thomas Theiler werden an der Veteranenehrung 2024 in Wolhusen etwas zu feiern haben. Sie beide sind seit 35 Jahren aktive Musikanten. Zu dieser Ehre gratulieren wir euch jetzt schon herzlich!

Im Vorstand gibt es Veränderungen. Beat «Kb» Achermann demissioniert nach 17 Jahren Vorstandstätigkeit, wovon er 10 Jahre das Amt als Präsident innehatte. In diesen Jahren war Beat mit viel Herzblut und Engagement für unseren Verein tätig. Er hat unzählige Sitzungen geleitet, sich für unser Wohlergehen eingesetzt und Entscheidungen getroffen. Ihm verdanken wir den wertvollen Zusammenhalt, welcher auch von der Pandemie nicht eingetrübt ist. Beat hat nebst seinen Vorstandstätigkeiten noch diverse weitere Ämter ausgeübt. So war er z.B. im OK-Neuuniformierung für das Ressort Unterhaltung zuständig. Seinen immensen Verdienst würdigen wir mit einer Ehrenmitgliedschaft in der BBFN und freuen uns, dass er uns als Kamerad weiterhin erhalten bleibt.

Seine Nachfolge übernimmt Markus Egli. Markus war in den vergangenen Jahren Materialverwalter. Für die freie Position haben wir Janis Bucheli als geeigneten Nachfolger gefunden.

Armin Kaufmann (Musikalien), Sarah Troxler (Aktuarin), Markus Egli (Präsident), Silja Steffen (Finanzen),Janis Bucheli (Material)

Besuchen Sie die Galerie und schwelgen Sie in unvergesslichen Erinnerungen.

Jahreskonzerte 2023

Die Reise „Zurück in die Zukunft“ im Rahmen der beiden Jahreskonzerte war ein voller Erfolg. An zwei Abenden durften wir vor einer gefüllten Sagi-Halle mit Zuschauerinnen und Zuschauer unser musikalisches Programm zum Besten geben. Die Begeisterung über die abwechslungsreichen Melodien teilte nicht nur das Publikum, sondern auch wir Musikantinnen und Musikanten auf der Bühne hatten unseren Spass. Zahreiche Soli von diversen Registern verliehen dem Programm seine Besonderheit. Im Zentrum des Abends stand die 110-jährige Vereinsgeschichte mit den fünf Uniformen und natürlich dem absoluten Highlight des Abends, unsere neue Uniform. Jana Vogel führte uns mit ihrer Ansage gekonnt durch die Reise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Für den Abschluss des Abends hat sich die Muko etwas ganz besonderes ausgedacht. Damian Wespi gab sein Debut als Ukulele-Spieler und spielte zusammen in einem Quintett aus Musikanten das bekannte Stück der Fäaschtbänkler „Dankeschön“. In diesem Sinne DANKESCHÖN an alle Zuhörerinnen und Zuhörer, sowie unsere treuen Helferinnen und Helfer, die zum Erfolg des Konzerts beigetragen haben.

Neuuniformierung 2023

Mehr Informationen zur vergangenen Neuuniformierung finden Sie unter Neuuniformierung oder besuchen Sie die Fotogalerie, um unsere neue Uniform zu bestaunen und in tollen Erinnerungen zu schwelgen.

Verabschiedung der alten Uniformen

Am 29. Juni 2023 haben wir gemeinsam mit zahlreichen Ehrenmitgliedern, ehemaligen Musikantinnen und Musikanten sowie unseren Familienangehörigen die beiden alten Uniformen verabschiedet. Die Damen haben sich mit der blauen Uniform eingekleidet und die Herren durften ein letztes Mal die rote Uniform tragen. Der Abend wurde von einigen musikalischen Stücken umrahmt und eine spezielle Begrüssung galt den anwesenden Jubilarinnen und Jubilaren. Mit leckeren Häppchen vom Künzli Beck, kühlen Getränken und schönen Begegnungen liesen wir den Abend ausklingen.

Musiktag Ruswil

Der Musiktag in Ruswil gehört bereits wieder der Geschichte an. Am Vormittag stand der Konzertvortrag mit dem Stück „Antruras“ in der Wolfsmatt-Halle auf dem Programm. Bei prächtigem Sonnenschein marschierten wir nachmittags auf der Parademusik zum Marsch „Schwyzer-Soldaten“. Den späteren Nachmittag genossen wir im Schatten und genehmigten uns ein wohlverdientes Bier und stiessen auf den 3. Rang in der Parademusik Brass Band 3. Klasse an.

Weitere Impression finden Sie in unserer Galerie.

Veteranenehrung Ruswil

Herzliche Gratulation an unsere drei Veteranen! In Ruswil durften wir Bruno und Pirmin für 35 Jahre aktives Musizieren zum eidgenössischen Veteran feiern. Besonders erfreulich ist die Ernennung von Kaspar zum kantonalen Ehrenveteran für 50 Jahre aktives Musizieren. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch !

Luzerner Kantonales Schwingfest Nottwil

Unter nicht ganz trockenen Wetterbedingungen durften wir in Nottwil den Festakt des Luzerner Kantonalen Schwingfests musikalisch umrahmen. Es war eine ganz besondere Erfahrung, vor so vielen Zuhörer*innen in der Arena zu spielen. Nach der Krönung der Schwinger genossen auch wir die letzten Festivitäten auf dem Gelände.


Besuchen Sie unsere Galerie für einige Impression der vergangenen Vereinsjahre und bleiben Sie mit unserem Veranstaltungskalender auf dem Laufenden, wo wir in kommender Zeit zu hören sein werden.

Sound on!

Es war ein grandioser Sonntag! Für alle jene, die nicht bei unserer Ständlitour dabei sein konnten, gibt es hier eine kleine Hörprobe eines tollen Arrangements der Fäaschtbänkler – Humpa Humpa!

Neugierig geworden? Für weitere Impression besuche unsere Fotos 2021