Herzlich Willkommen bei der BBFN


Neuuniformierung 2023

8.– 9. September 2023

Seit 1993 ist die heutige Uniform unser treuer Begleiter an Konzerten, beim Ständli im Quartier oder der rote Kittel beim Marschieren an Wettbewerben. Manches «Weisch no» könnte sie erzählen: Damals am Eidgenössischen Musikfest als… oder an der Bar am Jahreskonzert, als plötzlich… Manchmal sind wir glücklich, dass wir nicht nur eine schöne, sondern auch eine verschwiegene Uniform präsentieren dürfen.

Mehr zur Neuuniformierung


Neues Jahr – neue Gesichter

An der Generalversammlung vom 20. Januar 2023 durften wir mit grosser Freude sieben Neumitglieder in unserem Verein willkommen heissen. Feierlichkeiten wird es auch am diesjährigen Musiktag in Ruswil geben. Wir dürfen zwei Musikanten für 35 Jahre und ein Musikant sogar für 50 Jahre aktives Musizieren ehren.

Urs Bachmann verabschiedet sich nach 22 Jahren von der Musikkomission. Für seine tatkräftige Mitabeit und seine musikalischen Ideen sind wir ihm besonders dankbar. Er hat mit seinem Wirken den Verein massgebend geprägt und die Zusammengehörigkeit jeweils an erste Stelle gesetzt. Simon Wespi wird seine Nachfolge im Komitee übernehmen.

Rückblick

Ein Jahr mit vielen Highlights geht dem Ende entgegen. Nebst dem Musikfest in Emmen, dem Marsch.Preis LU war auch unser Jahreskonzert aus musikalischer Sicht ein tolles Erlebnis und wir wurden für das engagierte Proben belohnt. Auch das gesellschaftliche Zusammensein hatte in diesem Jahr wieder seinen gewohnten Platz gefunden. Mit dem Ausklingen der Weihnachtsglocken steht ein neues aufgrendes Jahr 2023 vor der Tür. Die Neuuniformierung wird Dreh- und Angelpunkt des bevorstehenden Vereinsjahres werden. Schauen Sie doch unter der Rubrik „Neuuniformierung“ vorbei, um weitere Informationen zu erhalten. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns Sie an unseren Events begrüssen zu dürfen.

Jahreskonzert 2022

Die musikalische Reise führte mit fröhlichen und feurigen Stücken von Europa nach Südamerika. Auch diverse solistische Einlagen durften nicht fehlen. Das Ensemble Ventissimo der Musikschule Oberer Sempachersee eröffnete das erste Konzert. Am zweiten Konzertabend spielte die Jugend Brass Band Oberer Sempachersee zur Eröffnung des Konzerts. Wir Musikant:innen waren über die zahlreichen Besuche sehr erfreut. Herzlichen Dank für den grossen Applaus und die entgegengebrachte Wertschätzung.

Wir durften Armin Kaufmann für 30 Jahre aktives Musizieren zum kantonalen Veteranen und
Daniel Bucheli für 35 Jahre aktives Musizieren zum eidgenössischen Veteranen gratulieren. Die beiden wurden während dem Konzert beglückwünscht. Wir danken Armin und Daniel für das grosse Engagement während dem Jahr und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre.

MarschPreis.LU

Was für ein tolles Erlebnis! Mit dem Marsch Punchinello durften wir in Gunzwil ein grandioses Resultat erspielen und holten uns sogar den Kategoriensieg. Auch unsere Haarzöpfe wurden belohnt – so haben wir im Rain den Sonderpreis für den schönsten Haarzopf gewonnen. Überzeugen Sie sich selbst davon und besuchen Sie unsere Galerie.

Ehrenmitgliederabend auf dem Stalder Hof und Kultur

Im Zentrum unseres Ehrenmitgliederabends stand das Beisammensein von aktiven und ehemaligen Musikant*Innen der BBFN. In einem gemütlichen Ambiente auf dem Stalder Hof und Kultur realisierte das OK Bass-Register einen unvergesslichen Abend. Den Auftakt erfolgte mit einem musikalischen Ständli, darauf folgte die kulinarische Verwöhnung mit Burgerplausch, Grilladen und einem süssen Finale.

Auch die beiden OK-Präsidenten der Neuuniformierung, Jespi Wandeler und Pirmin Bernet, stellten das OK-Team vor und liessen bereits einige Einzelheiten durchblicken. Auf unserer Hompage unter der Rubrik „Neuuniformierung 2023“ werden Sie in Zukunft über alle wichtigen Neuigkeiten informiert – es lohnt sich vorbeizuschauen.

Abschlusskonzert Jugendmusik Oberkrich – Nottwil

Die Jugendmusik Oberkirch – Nottwil hat zu ihrem letzten Konzert nach Oberkirch eingeladen. Zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhören lauschten dem groovigen Brass-Sound unter der Leitung von Mattia Klaus. Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs, ihren Zusammenhalt und die musikalischen Erfolge und blicken der Auflösung der JON natürlich mit einem weinenden Auge entgegen. Es war jeweils eine grosse Bereicherung mit der Band Projekte zu gestalten. Für die Zukunft wünschen wir den Musikantinnen und Musikanten weiterhin viel Freude am Musizieren und der Kameradschaft.

Kantonales Musikfest in Emmen 2022

Ein wortwörtlicher heisser Musikfesttag liegt hinter uns. Nebst den sommerlichen Temperaturen konnten wir auch extrem heisse Resultate erspielen. Wir freuen uns riesig über den 2. Platz in der Parademusik sowie über den 4. Platz im Konzertvortrag. Ein herzliches Dankeschön an die vielen Fans am Strassenrand und die zahlreichen Zuhörer*innen im Konzertlokal Gersag. Es hat grossen Spass bereitet. Den Tag genossen wir im Schatten unter den Bäumen oder mit einem erfrischenden Fussbad im Brunnen. Natürlich haben wir unsere Resultate mit einem kühlen Bier oder Weisswein gebührend gefeiert.

Besuchen Sie unsere Galerie für einige Impression vom vergangenen kantonalen Musikfest in Emmen!

Unsere beiden Veteranen Armin Kaufmann und Daniel Bucheli haben wir an der Veteranenehrung am 10. Juni 2022 bereits gebührend gefeiert! Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf die nächsten vielen Jahre mit euch im Verein.

Besuchen Sie unsere Galerie für einige Impression der vergangenen Vereinsjahre und bleiben Sie mit unserem Veranstaltungskalender auf dem Laufenden, wo wir in kommender Zeit zu hören sein werden.

Hören Sie rein, in die Aufnahme der Jugendmusik Oberkrich-Nottwil


Sound on!

Es war ein grandioser Sonntag! Für alle jene, die nicht bei unserer Ständlitour dabei sein konnten, gibt es hier eine kleine Hörprobe eines tollen Arrangements der Fäaschtbänkler – Humpa Humpa!

Neugierig geworden? Für weitere Impression besuche unsere Fotos 2021